menu clear Menü search Suche

REFERENZ | SPEZIAL-TIEFBAU

Spezial-Tiefbau: Voreinschnitt Belchentunnel Nord

An der A2 beim Belchentunnel Nord in Eptingen war vom Bau des Voreinschnittes für die dritte Röhre noch eine alte Spritzbetonsicherung vorhanden. Mit dem SAKRET Trockenspritzbeton SM 4 P Silica wurde eine Wand mit spektakulärer Natursteinoptik erarbeitet.

Données principales

Verwendetes Produkt: SAKRET Trockenspritzmörtel SM 4 P Silica

Menge: 90 Tonnen / Sackware à 25 kg.

Fläche: Natursteinoptik 430 m2

Projektbeschreibung

An der A2 war vom Bau des Voreinschnittes für die dritte Röhre des Belchentunnels noch eine alte Spritzbetonsicherung vorhanden. Das Bundesamt für Strassen ASTRA wollte diese Sicherung optisch verbessern und an das Portalbauwerk anschliessen. Mit dem SAKRET Trockenspritzmörtel SM 4 P Silica wurde eine Abdeckung in Natursteinoptik ausgeführt.

Baubeginn

Frühling 2020

Bauende

Sommer 2020

Ausführende Unternehmen

Gasser Felstechnik AG
Walchlistrasse 30
6078 Lungern

Projektierendes
Unternehmen

ILF Beratende Ingenieure AG
Flurstrasse 55
8048 Zürich

Bauherrschaft

ASTRA Zofingen
Brühlstrasse 3
4800 Zofingen


Leistungen der SAKRET AG

Verwendetes Material

SAKRET Spritzmörtel SM 4 P Silica

Aufbau/ Technik

Aus Trockenspritzbeton wurde eine Abdeckung in Natursteinoptik erstellt. Zur Adaptierung an die vor Ort vorhandene Natursteinfarbe wurde ein Farbzusatz im Spritzbeton eingefügt. Das Natursteinmuster hat eine skalierung von 100 × 40 cm mit einer Fugenbreite von 5 cm, gleich wie die Natursteine.

Noch Fragen? Melden Sie sich bei uns:

phone

Gebiet Ost

Telefon +41 79 880 55 40

Für Anfragen und Offerten


Mehr zu SAKRET Profi-Produkten:


Anleitungen zu anspruchsvollen Aufgaben: