menu clear Menü search Suche
Innenausbau

SAKRET Schnell-Fix BM-S-F

Schnelle Montage – Fest in 5 Min.

Anwendung
  • Für innen und außen
  • Für Wand, Boden und Decke
Eignung
  • zur Schnellmontage von Steckdosen, Geländern, Rohrleitungen, Heizkörperkonsolen, Bolzentreppen, Schildern, Schalt- und Sicherungskästen usw.
  • zum schnellen Fixieren von Bolzen und Stahlteilen im Beton
  • zum Verdübeln, Verankern und Befestigen von z.B. elektrischen Leitungen, Torbefestigungen, Balkonen und Treppengeländern in Beton und Mauerwerken.
  • zum Ausbessern und Verfüllen von Löchern, Ausbrüchen sowie für kleinere Reparaturarbeiten
  • zum Verschliessen von Durchbrüchen
  • zum schnellen Versetzen von Bauteilen wie z.B. Schachtringe, Schachtabdeckungen usw.
  • als Schnellreparaturmörtel von Betonteilen
Produkteigenschaften
  • schnell abbindend
  • vielseitig einsetzbar
  • rissfrei aushärtend
  • leicht und geschmeidig zu verarbeiten
  • hoch standfest
  • wasserundurchlässig
  • gute Haftfähigkeit
  • keine Grundierung oder Haftbrücke nötig (Untergrund mattfeucht vornässen)
mehrweniger Produktdetails

Varianten:

  • Produktbild | Schnell-Fix BM-S-F
    grau
    Körnungsstärke
    0 - 0,5 mm
    Gebindegröße
    5 kg Sack
    EAN / GTIN
    7640151717018
    Regionale Artikelnr.
    36517005
    Liefermenge
    1 x 100 Sack auf Palette
Alle Varianten anzeigen Weniger Varianten anzeigen

Alle Produktdetails

Schnell-Fix für Schnellmontagen mit Erhärtung in 5 Minuten.

SAKRET Schnell-Fix BM S-F ist vielseitig einsetzbar und zeichnet sich durch seine schnell abbindende und rissfrei aushärtende Eigenschaft innert wenigen Minuten aus. Er ist hoch standfest und haftet stark an Boden, Wand und Decke.

Für das schnelle Montieren von Steckdosen, Geländern, Rohrleitungen etc. wie auch Fixieren von Bolzen und Stahlteile im Beton ist er besonders geeignet. Er dient auch zum Verankern und Befestigen von elektrischen Leitungen, Torbefestigungen usw. Nicht zuletzt kann er für Ausbesserungen und Verschlies-sungen verwendet werden.

Verarbeitung des Schnellmörtels SAKRET Schnellmörtel BM-SM kann mit üblichen Rührgeräten oder mit einem Zwangsmischer angemacht werden. Aufgrund der kurzen Verarbeitungszeit empfiehlt es sich, nur so viel Mörtel anzumischen wie innerhalb von 4-5 Minuten verarbeitet werden kann.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicher-heitsdatenblatt.
  • Wasserbedarf: ca. 0,14 l/kg
  • Verarbeitungszeit: ca. 5 Minute(n)
  • Begehbarkeit: nach ca. 24 Stunde(n)
  • Körnung: 0 - 0,5 mm
  • Hinweis: Für weitere technische Informationen wird auf das technische Merkblatt (Abschnitt Downloads) verwiesen.
Untergrundvorbereitung
  • Staub, lose Teile, Schalwachs, Ausblühungen, Sinterschichten und andere Trennmittel sind vom Untergrund zu entfernen.
  • Der Untergrund muss vorgenässt werden. Trennende Wasserfilme auf der Oberfläche sind jedoch zu vermeiden.
Produktverarbeitungshinweise
  • Ca. 2/3 des Anmachwassers vorgeben und SAKRET Schnell-Fix einstreuen.
  • Mischen mit Zwangsmischer oder geeignetem Rührgerät.
  • Das restliche Anmachwasser zugeben, bis eine plastische Konsistenz erreicht ist. Mischzeit ca. 1 Minute.
  • Nur so viel Mörtel anmischen wie innerhalb von 5 Minuten verarbeitet werden kann.
  • In Zweifelsfällen sind Probeflächen anzulegen.
  • Technisches Merkblatt | Schnell-Fix | BM-S-F

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 157 KB


  • Sicherheitsdatenblatt | Sicherheitsdatenblatt A5A

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 349 KB