menu clear Menü search Suche
Hochbau

SAKRET Streich- und Rollputz BM-SRP

Maschinen verarbeitbarer und strapazierfähiger Dispersions-Deckputz aus italienischem Marmor

Anwendung
  • Für innen
  • Für Wand und Decke
Eignung
  • SAKRET Streich- und Rollputz ist ein gebrauchsfertiger Strukturputz, der im Innenbereich in verschiedenen frei wählbaren Strukturvarianten als Deckputz Anwendung findet.
Produkteigenschaften
  • Wasseraufnahme DIN EN 1062-3 Klasse II (w24 = 0,34 kg/(m² h0,5))
  • Wasserdampfdurchlässigkeit DIN EN ISO 7783-2 Klasse I (sd = 0,05m)
  • Strapazierfähig
  • Maschinen verarbeitbar
  • GISCODE: BSW20
  • Der EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt dieses Produktes beträgt: Kategorie A/a/wb 30 g/l (2010). Dieses Produkt enthält max. 30 g/l VOC.
  • EUH 208: Enthält 1,2-BENZISOTHIAZOL-3(2H)-ON; GEMISCH AUS: 5-CHLOR-2- METHYL-2H-ISOTHIAZOL-3-ON + 2-METHYL-2H-ISO- THIAZOL-3-ON (3:1). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
  • Optik: weiss
mehrweniger Produktdetails

Varianten:

  • Produktbild | Streich- und Rollputz BM-SRP | SAKRET
    weiß
    Gebindegröße
    20 kg Eimer
    EAN
    7640151724719
    Regionale Artikelnr.
    63717120
    Liefermenge
    1 x 24 Stück auf Palette
Alle Varianten anzeigen Weniger Varianten anzeigen

Alle Produktdetails

Feiner weisser Innen-Deckputz mit hohem Marmoranteil

SAKRET Streich- und Rollputz BM-SRP ist ein sehr feinkörniger weisser Dispersions-Deckputz für Wände und Decken im Innenbereich. Der verarbeitungsfertige Putz mit einem hohen Anteil an Marmormehl und feinen Marmorkörnungen kann in freien Strukturen modelliert werden. Als Untergrund kommen glatte Grundputze auf der Basis von Zement, Kalk-Zement oder Gips in Frage, ausserdem Beton, Gipskartonplatten dier Faserzement; eventuell ist eine Grundierung notwendig.

Verarbeitung des Deckputzes SAKRET Streich- und Rollputz BM-SRP wird nach dem Aufrühren mit dem Quast oder mit der Rolle satt aufgetragen und anschliessend mit der gewünschten Technik und geeigneten Werkzeugen modelliert.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt.
  • Körnung: 0.3 mm
  • Verarbeitungstemperatur: min. 5 °C
  • Zusatz: Für erweiterte technischen Informationen wird auf das technische Merkblatt verwiesen.
Untergrundvorbereitung
  • Geeignet sind glatte Grundputze auf Zement-, Kalk -Zement- und Gipsbasis, Beton, Gipskarton und Faserzement.
  • Der Untergrund muss sauber, tragfähig, trocken und eben sein. Neuputze mindestens drei Wochen trocknen lassen, Saugfähigkeit mit SAKRET Tiefengrund egalisieren.
  • Bei Altputzen SAKRET Deckgrund / Sicherheitsgrundierung auftragen.
  • Bei Verarbeitung auf Gipskartonplatten: unbedingt nach Herstellervorschrift grundieren (z.B. mit SAKRET Tiefengrund). Um das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen aus dem Papier des Gipskartons zu vermeiden, SAKRET Deckgrund / Sicherheitsgrundierung auftragen.
Produktverarbeitungshinweise
  • Putz im Eimer kräftig aufrühren (möglichst Motorquirl), gegebenenfalls Verarbeitungskonsistenz durch Zugabe einer kleinen Menge Wasser (max. 1%) einstellen.
  • SAKRET Streich- und Rollputz vollsatt und kreuzweise mit z. B. Erbsloch Struckturrolle auftragen.
  • Rolle vor dem ersten Gebrauch anfeuchten.
  • Stets nass in nass arbeiten, für eine einheitliche Struktur genügend Material aufbringen.
  • Objekt- und Verarbeitungstemperatur nicht unter +5°C.
  • Offene Zeit zum Strukturiren: 10 – 20 Minuten
  • Trocknung: grifffest nach 8 – 12 Stunden
  • Unterschiedliche Chargennummern nicht auf der gleichen Fläche verarbeiten!
  • Technisches Merkblatt | Streich- und Rollputz BM-SRP

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 96.6 KB


  • Sicherheitsdatenblatt | Streich- und Rollputz BM-SRP

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 99.6 KB