menu clear Menü search Suche
Hochbau

SAKRET Vollabrieb innen (Kunstharz) VA innen

Lösemittel- und weichmacherfreier, wasserverdünnbarer Kunstharzputz

Produktdetails

Technische Merkblätter

Anwendung
  • Für innen
  • Für Wand
Eignung
  • Gebrauchsfertiger, pastöser Innenputz, der als Deckputz in verschiedenen Strukturierungen Anwendung findet
Produkteigenschaften
  • Strapazierfähig
  • Lösemittelfrei
  • Maschinenverarbeitbar
  • Wasserdampfdiffusionsoffen
  • Geprüfte Qualität
mehrweniger

Artikel

  • weiß
    Gebindegröße
    25 kg Eimer
    Liefermenge
    1 x 24 Stück auf Palette
    EAN / GTIN
    7640151721718
    Regionale Artikelnr.
    99999382

Alle Produktdetails

Lösemittelfreier Kunstharz-Innenputz

SAKRET Vollabrieb innen (Kunstharz) VAi ist ein lösemittel- und weichmacherfreier wasserverdünnbarer Kunstharz-Oberputz für Innenräume mit sehr geringen Emissionswerten. Er wird verarbeitungsfertig geliefert und erzeugt eine Oberfläche mit einer gleichmässigen Struktur, z.B. als Kratzputz oder Scheibenputz. Der Kunstharz-Oberputz ist geeignet für alle festen und glatten Unterputze, ausserdem Beton, Gipskartonplatten, Faserzement und festhaftenden Altbeschichtungen sowie ähnliche Oberflächen.

SAKRET Vollabrieb innen (Kunstharz) VAi ergibt belastbare, robuste Oberflächen. Er verhält sich spannungsarm und elastisch und bleibt gut diffusionsfähig.

Verarbeitung des Kunstharzputzes Der verarbeitungsfertig gelieferte SAKRET Vollabrieb innen (Kunstharz) VAi wird homogen aufgerührt, auf Kornstärke auf den vorbereiteten, in der Regel grundierten Untergrund aufgezogen und strukturiert. Bei allen Verarbeitungsschritten dürfen nur Werkzeuge verwendet werden, die keine verfärbenden Partikel in der Putz eintragen; in Frage kommen Werkzeuge aus Edelstahl und zum Strukturieren Werkzeuge aus Kunststoffen wie Plexiglas oder Holz.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt.

  • Materialverbrauch: ca. 1,8 - 2,3 kg/m² zum Streichen
  • Körnung: 1,5 mm
  • Verarbeitungstemperatur: ≥ 5 °C
  • Hinweis: Für weitere technische Informationen wird auf das technische Merkblatt (Abschnitt Downloads) verwiesen.
Untergrundvorbereitung
  • Geeignet sind glatte Grundputze aller Art, Beton, Gipskarton und Faserzement
  • Sauber, tragfähig, trocken und eben
  • Neuputze mindestens 3 Wochen trocknen lassen
  • Danach Sakret Universal- Streichgrund auftragen
  • Bei Altputzen Sakret Deckgrund/ Sicherheitsgrundierungen auftragen
  • Bei Verarbeitung auf Gipskartonplatten diese unbedingt nach Herstellervorschriften grundieren (z.B. Sakret Tiefengrund LF-AF) um das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen aus dem Papier des Gipskartons zu vermeiden, Sakret Deckgrund/ Sicherheitsgrundierung auftragen
Produktverarbeitungshinweise
  • Putz im Eimer kräftig aufrühren (möglichst Motorquirl), gegebenenfalls Verarbeitungskonsistenz durch Zugabe einer kleinen Menge Wasser einstellen
  • Mit Edelstahltraufel auf Korngröße (auf 1,5-fache Kornstärke- Marmoran) aufziehen
  • Mit Holz-, Plastik- oder Plexiglasreibetraufel strukturieren
  • Stets nass in nass arbeiten
  • Objekt- und Verarbeitungstemperartur nicht unter +5°C
  • Reinigung der Arbeitsgeräte sofort nach Gebrach mit Wasser
  • Trocknung: grifffest nach 8-10 Stunden, Aushärtung nach ca. 2-4 Wochen (bei 20°C und 65% relative Luftfeuchtigkeit)
  • Wichtig: Unterschiedliche Chargennummern nicht auf der gleichen Fläche verarbeiten
  • Technisches Merkblatt | Vollabrieb innen (Kunstharz) | VAi

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 135 KB


  • Sicherheitsdatenblatt | Vollabrieb innen (Kunstharz) VAi

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 112 KB