menu clear Menü search Suche
Reiniger / Imprägnierungen

SAKRET Zementschleierentferner ZEF

Wasserlösliches, hochwirksames Reinigungskonzentrat auf Säure- und Tensidbasis

Anwendung
  • Für innen und außen
  • Für Wand und Boden
Eignung
  • Zum Entfernen von Zementschleiern, Ausblühungen, Kalkablagerungen, verhärteten Schmutzbelägen
  • Rost- und Rostverfärbungen auf säureunempfindlichen Natur- steinen (z.B. Granite, Gneise, Quarzite), keramischen Belägen -bedingt - auf rauen Betonwerksteinen
  • Hier unbedingt Musterflächen anlegen.
Produkteigenschaften
  • Hochwirksam
  • Wasserverdünnbar
  • Tenside biologisch abbaubar
  • Aussehen klar, rötlich
mehrweniger Produktdetails

Varianten:

  • Produktbild | Zementschleierentferner ZEF
    klar (rötlich)
    Gebindegröße
    1 l Flasche
    EAN / GTIN
    4046518007632
    Regionale Artikelnr.
    99999418
    Liefermenge
    1 x 6 Stück im Karton
Alle Varianten anzeigen Weniger Varianten anzeigen

Alle Produktdetails

Selbsttätig wirkendes Reinigungsmittel gegen Zementschleier, Kalkablagerungen, Ausblühungen und Verfärbungen

SAKRET Zementschleierentferner ZEF ist ein wasserlösliches Reinigungskonzentrat mit Säuren und biologisch abbaubaren Tensiden. Das hoch wirksame Reinigungsmittel entfernt Zementschleier, Ausblühungen, Kalkablagerungen, verhärtete Schmutzbeläge sowie Rost und Rostverfärbungen auf säureunempfindlichen Natursteinen (z.B. Granite, Gneise, Quarzite), keramischen Belägen und bedingt auf rauen Betonwerksteinen.

Es ist besonders geeignet zum Reinigen von eisenhaltigen Gneisen (Serizzo, Cresciano, Calanka) und Graniten (Sardo weiss), da es Gelbverfärbungen entfernt und Rostverfärbungen anhaltend entgegenwirkt. Das Konzentrat ist für Wand und Boden im Innen- und Aussenbereich geeignet.

Verarbeitung des Zementschleierentferners SAKRET Zementschleierentferner ZEF wird mit Wasser verdünnt auf die Fläche aufgetragen, nach der Einwirkzeit z.B. mit dem Besen durchgebürstet und mit viel Wasser abgespült. Je nach Art und Intensität der Verschmutzung kann die Reinigung wiederholt werden. Bei Betonwerksteinen und unbekannten Natursteinen sollten vor der Behandlung Musterflächen angelegt werden.

Beachten Sie in jedem Fall die Verarbeitungshinweise im Technischen Merkblatt sowie das Sicherheitsdatenblatt.
  • Dichte: 1,2 g/cm³
  • pH-Wert: < 1 (Konzentrat)
  • Verarbeitungstemperatur: 5 - 25 °C (Boden, Luft, Material)
  • Einwirkzeit: ca. 3 - 5 Minute(n) bei + 20 °C und 50 % Luftfeuchtigkeit
  • Mischungsverhältnis:

    Zementschleierentferner ZEF

    Leitungswasser

    1

    10

  • Zusatz: Für erweiterte technischen Informationen wird auf das technische Merkblatt verwiesen.
Produktverarbeitungshinweise
  • SAKRET Zementschleierentferner ZEF wird bis ca. 1:10 mit sauberem Leitungswasser verdünnt auf die vorgenässte Fläche aufgetragen und sofort mit einem Schrubber gleichmäßig verteilt.
  • Nach einigen Minuten durchbürsten, nicht eintrocknen lassen, sondern mit viel Wasser vollständig abspülen.
  • Vorgang bei Bedarf wiederholen.
  • Vor Verwendung Probeflächen anlegen!
  • Technisches Merkblatt | Zementschleierentferner | ZEF

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 209 KB


  • Sicherheitsdatenblatt | Zementschleierentferner ZEF

    Dateityp: PDF

    Dateigröße: 251 KB